Flyerservice Hahn

xyz short

  • Infos
  • FAQ

Gesellschafterversammlung Flyerservice Hahn

Endlich Millionär: Bei der Gesellschafterversammlung des Flyerservice Hahn stellte die Geschäftsführung gestern den Untätigkeitsbericht vor. Die Gesellschafterinnen und Gesellschafter konnten das Geschäftsergebnis der Untätigkeit persönlich besichtigen: 5 Millionen nichtverteilte AfD-Flyer.
Dank Deiner Hilfe bauen wir unsere Weltmarktführerschaft im Nichtverteilen von Nazipropaganda jeden Tag ein Stück weiter aus!Andere Parteien haben Mitglieder, die ihre Flyer aus Überzeugung verteilen. Die AfD hat nur uns – und wir verteilen aus Überzeugung keinen einzigen ihrer Flyer.

 

Making Of „Flyerservice Hahn“

Making Of Video zum Flyerservice Hahn:

 

Wer hat der AFD 5 Millionen Flyer geklaut?

Wir brauchen jetzt Deine Spende!

Hilf uns, die Kunstfreiheit gegen fiese AfD-Anwälte zu verteidigen und rechte Propaganda endlich zu entsorgen! Mit jedem gespendeten Cent finanzierst Du nichtverteilte Flyer der AfD! Mit Deinem Geld verteidigen unsere Anwälte die Kunstfreiheit, das Zentrum für Politische Schönheit und den Flyerservice Hahn gegen die AfD und klären: Wer hat eigentlich deren ganze Werbung finanziert?

 

Mit jeder Spende ab 10 Euro bekommst Du coolen Merch vom Flyerservice Hahn.

 

 

Flyerservice Hahn: Der Weltmarktführer im Nichtverteilen von Nazi-Flyern

Das Zentrum für Politische Schönheit hat im Superwahljahr 2021 den Flyerservice Hahn gegründet. Den besten Flyerservice Europas!

Unglaublich, aber wahr: Eine GmbH ohne Adresse, Handelsregistereintrag oder Steuernummer macht allen AfD-Verbänden in der Republik ein Angebot, das sie nicht ablehnen können – und akquiriert Aufträge in Millionenhöhe.

Flyerservice Hahn: Die echte Alternative für faule Nazis

Bei Preisen, so klein, dass man Sie mit bloßem Auge kaum erkennen kann und einem Allround-Service mit Hands-On-Mentalität wurde fast jeder Ortsverband schwach. Warum sollte eine Superpartei und echte Alternative ihre Flyer auch selbst verteilen wollen wie diese ganzen Trottel von den Altparteien?

Das Ergebnis: 85 faule Orts-, Kreis- und Landesverbände der AfD liefern und liefern in ein bundesweites Netzwerk von Logistikzentren unseres Weltmarktführers. Am Ende stehen: 5 Millionen Flyern. 72 Tonnen AfD-Müll. Willkommen beim Flyerservice Hahn.

„Flyer, die nicht ausgeliefert werden, sind für unseren Wahlkampf nutzlos. Genau darauf kommt es den Hintermännern dieser Aktion, zu denen Vertreter des sog. Zentrums für Politische Schönheit gehören, offensichtlich an.“
Tino Chrupalla, AfD Bundessprecher


Flyerservice Hahn: Coole Käppis, nix verteilt!

Wir brauchen jetzt Deine Hilfe!

Leider ist unser einziger Kunde extrem sauer und will uns nicht nur um die vertraglich vereinbarte Vergütung prellen, sondern auch noch Schadenersatz und strafrechtliche Konsequenzen. Werde deshalb jetzt Gesellschafter:in des Flyerservice Hahn! Mit unserer Volksaktie finanzierst Du die Untätigkeit unseres äußerst erfolgreichen Unternehmens und verhinderst, dass Nazi-Propaganda überhaupt im Wahlkampf landet.

Für jede Spende gibt es das beruhigende Gefühl, den Gaulands und Höckes so richtig den Wahlkampf versaut zu haben. Jeder Cent bezahlt nichtverteilte Flyer der AfD!

Flyerservice Hahn: Lieber zu spät liefern als zu Nazis.

Das sagen unsere Kunden: